SPD nominiert KandidatInnen für die Kreistagswahl

Veröffentlicht am 10.03.2014 in Kreistag

Die Mitglieder des SPD Kreisverbandes Sonneberg nominieren ihre KanditatInnen für die Kreistagswahl. Die Sozialdemokraten treten somit am 25. Mai 2014 mit 22 BewerberInnen aus allen Regionen des Landkreises zur Wahl an!

Die Veranstaltung fand am vergangenen Freitag im Nachgang zur Nominierungsveranstaltung des Sonneberger Landtagskandidaten David Eckardt statt, zu der auch Uwe Höhn, Thüringer Wirtschaftsminister zu Gast war. In seinem Grußwort ging er auf die geleistete Arbeit der SPD im Land und hier vor Ort ein und sprach den Sonneberger Genossen weiterhin Mut, Kraft und Entschlossenheit für die kommenden Aufgaben zu.

Der Kreisvorsitzende Ansgar Scherf machte deutlich, dass die Sozialdemokratie im Landkreis für einen verantwortungsbewussten und sachlich orientierten Politikstil stehe, den es weiterzuführen gelte:

"Wir werden uns weiterhin für unsere lebenswerte und starke Region - von Sonneberg bis zum Rennsteig - einsetzen! Dabei ist uns die Stärkung der vielschichtigen Wirtschaftsstruktur ebenso wichtig, wie der Erhalt der Infrastruktur und Versorgungsqualität. Besonderes Augenmerk werden wir dabei auf die Modernisierung unserer Bildungsstandorte sowie auf die Effizienzsteigerung in den öffentlichen Verwaltungen legen. Darüber hinaus wird es zukünftig in verstärktem Maße darauf ankommen, den Blick jeweils auf die Zusammenhänge in der gesamten Region zu legen und dabei den Kontakt mit unseren Nachbarn zu befördern!"  fast Scherf die zentralen Anliegen der Sozialdemokraten zusammen.
 

Die Liste der SPD-KandidatInnen für die Kreistagswahl:

  1. David Eckardt (Sonneberg)
  2. Lore Mikolajczyk (Lauscha)
  3. Uli Meinzenbach (Sonneberg)
  4. Anja Gerber (Sonneberg)
  5. Ansgar Scherf (Neuhaus am Rennweg)
  6. Holger Scheler (Frankenblick)
  7. Traudel Garg (Sonneberg),
  8. Alexander Humann (Lauscha)
  9. Rosi Wittmann (Sonneberg)
  10. Reiner Korn (Neuhaus-Schierschnitz)
  11. Sven Anders (Sonneberg)
  12. Gerd Bäz (Neuhaus am Rennweg)
  13. Volkmar Büttner (Sonneberg, OT Hasenthal)
  14. Burkhard Eichhorn (Frankenblick)
  15. Michael Keil (Sonneberg)
  16. Jochen Krempel (Föritz)
  17. Stefan Kühn (Sonneberg)
  18. Walter Rempel (Sonneberg)
  19. Hubert Steiner (Frankenblick)
  20. Jörg Stricker (Frankenblick)
  21. Dieter Unger (Neuhaus am Rennweg)
  22. Marco Veen (Sonneberg, OT Hasenthal)


Unter den 22 BewerberInnen der SPD zur Kreistagswahl finden sich sowohl langjährig aktive Ratsmitglieder, als auch neue Kandidaten - darunter auch einige parteilose Bewerber.

 
 

Mitmachen!?

  Unter: www.spd.de

SPD-Kreisverband Sonneberg

  Köppelsdorfer Straße 94
  96515 Sonneberg
  Telefon: 03675 702505
  E-Mail: info@spd-sonneberg.de
  Jusos: jusos@spd-sonneberg.de

Suchen

Aktuelles vom Kreisverband Sonneberg

  • MdL Diana Lehmann auf Herbsttour. Unsere stellv. Landesvorsitzende MdL Diana Lehmann besuchte am Dienstag den Landkreis Sonneberg auf ihrer Herbsttour. Nach dem AWO-Kindergarten "Haus der kleinen Strolche"  in ...
  • Sonneberger Genossen live beim Parteitag dabei. Delegierte unseres Kreisverbandes brachten sich aktiv in Bad Blankenburg ein. Neben dem Kreis-Vorsitzenden Andreas Langethal-Heerlein nahmen an den Abstimmungen in Bad Blankenburg Kreistagsabgeordnete ...
  • Georg Maier erhielt 82,7% der Stimmen. Für Innenminister Georg Maier, hier nach seiner Wahl,  war der 26. September 2020 letztlich ein doppelter Glückstag. Beim SPD-Parteitag in Bad Blankenburg musste man anfangs ...

Weitersagen

Social Media

  SPD:
  Der SPD-Kreisverband Sonneberg bei Facebook SPD Sonneberger Land bei Facebook
  Jusos:
  Der Juso-Kreisverband Sonneberg bei Instagram Der Juso-Kreisverband Sonneberg bei Twitter