David Eckardt - unser Direktkandidat im Wahlkreis 19

Veröffentlicht am 10.03.2014 in Landtag

David Eckardt, Uwe Höhn und Ansgar Scherf

Der Sonneberger Landtagsabgeordnete David Eckardt tritt erneut als Direktkandidat der SPD im Wahlkreis 19 (Sonneberg I) an.

 

Der 47- jährige Sonneberger wurde am 7. März während der SPD Mitgliederversammlung in Frankenblick mit 95% zum Kandidaten gewählt. David Eckardt ist seit 2006 Mitglied des Thüringer Landtages. Mit seiner Nominierung tritt er somit wieder als Direktkandidat im Sonneberger Land zur Landtagswahl am 14. September an.

 

David Eckardt möchte auf die geleistete Arbeit in der aktuellen Landesregierung aufbauen: "Wir haben viel erreicht in den letzten Jahren! Die wichtigsten Erfolge der Landesregierung tragen die Handschrift der Sozialdemokraten! Darauf sind wir stolz und wir werden weiterhin verantwortungsbewusst daran arbeiten, Thüringen und seine Regionen voran zu bringen!"


Dem schloss sich Uwe Höhn, der derzeitige Thüringer Wirtschaftsminister und Gast der Veranstaltung an: "David Eckardt macht als Landtagsabgeordneter und auch in seiner Funktion als Parlamentarischer Geschäftsführer einen guten Job in Erfurt. Wir werden ihn weiterhin tatkräftig unterstützen und gemeinsam für die Ziele der SPD kämpfen."

 

 

 
 

Mitmachen!?

  Unter: www.spd.de

SPD-Kreisverband Sonneberg

  Köppelsdorfer Straße 94
  96515 Sonneberg
  Telefon: 03675 702505
  E-Mail: info@spd-sonneberg.de
  Jusos: jusos@spd-sonneberg.de

Suchen

Aktuelles vom Kreisverband Sonneberg

  • MdL Diana Lehmann auf Herbsttour. Unsere stellv. Landesvorsitzende MdL Diana Lehmann besuchte am Dienstag den Landkreis Sonneberg auf ihrer Herbsttour. Nach dem AWO-Kindergarten "Haus der kleinen Strolche"  in ...
  • Sonneberger Genossen live beim Parteitag dabei. Delegierte unseres Kreisverbandes brachten sich aktiv in Bad Blankenburg ein. Neben dem Kreis-Vorsitzenden Andreas Langethal-Heerlein nahmen an den Abstimmungen in Bad Blankenburg Kreistagsabgeordnete ...
  • Georg Maier erhielt 82,7% der Stimmen. Für Innenminister Georg Maier, hier nach seiner Wahl,  war der 26. September 2020 letztlich ein doppelter Glückstag. Beim SPD-Parteitag in Bad Blankenburg musste man anfangs ...

Weitersagen

Social Media

  SPD:
  Der SPD-Kreisverband Sonneberg bei Facebook SPD Sonneberger Land bei Facebook
  Jusos:
  Der Juso-Kreisverband Sonneberg bei Instagram Der Juso-Kreisverband Sonneberg bei Twitter