Frauenrechte müssen in die Alltagsphase eintreten

Veröffentlicht am 08.03.2015 in Gleichstellung

Anlässlich des Internationalen Frauentages spricht sich SPD-Landeschef Andreas Bausewein dafür aus, dass die Frauenrechte als Normalität im Alltag ankommen müssen.

„In den über 100 Jahren seit dem ersten Internationalen Frauentag 1911 wurden viele Verbesserungen der Rechte von Frauen erreicht. Der Blick in die Wirklichkeit zeigt jedoch, dass viele erkämpfte Frauenrechte von einigen Zeitgenossen immer noch als Besonderheit dargestellt werden. Hier müssen alle aufmerksam sein und sich immer wieder ins Bewusstsein rufen, dass Gleichstellung eine Selbstverständlichkeit ist. Getreu dem diesjährigen Motto der Vereinten Nationen zum Internationalen Frauentag „Make It Happen" (Lassen Sie es geschehen) rät Bausewein zu einem selbstverständlichen Umgang mit der Gleichstellung von Frau und Mann.

Auch mit Blick auf die zukünftige Weiterentwicklung der Gleichstellung ist Bausewein zuversichtlich, dass es noch genug anzupacken gibt: „Auch der Frauentag in diesem Jahr wird historisch sein, da es der letzte Frauentag ohne Frauenquote für die Aufsichtsräte von großen Unternehmen mit Börsennotierung und voller Mitbestimmung sein wird. Dies wird der Einstieg in die Gleichstellung von Frauen bei der Leitung und Kontrolle von Unternehmen. Ich bin sicher: Mehr Frauen in Führungspositionen der Wirtschaft werden der wirtschaftlichen Entwicklung der Bundesrepublik gut tun. Die SPD wird in Sachen Gleichstellung „Heute für morgen Zeichen setzen!“, so Bausewein.

 
 

Homepage SPD Thüringen

Mitmachen!?

  Unter: www.spd.de

SPD-Kreisverband Sonneberg

  Köppelsdorfer Straße 94
  96515 Sonneberg
  Telefon: 03675 702505
  E-Mail: info@spd-sonneberg.de
  Jusos: jusos@spd-sonneberg.de

Suchen

Aktuelles vom Kreisverband Sonneberg

  • MdL Diana Lehmann auf Herbsttour. Unsere stellv. Landesvorsitzende MdL Diana Lehmann besuchte am Dienstag den Landkreis Sonneberg auf ihrer Herbsttour. Nach dem AWO-Kindergarten "Haus der kleinen Strolche"  in ...
  • Sonneberger Genossen live beim Parteitag dabei. Delegierte unseres Kreisverbandes brachten sich aktiv in Bad Blankenburg ein. Neben dem Kreis-Vorsitzenden Andreas Langethal-Heerlein nahmen an den Abstimmungen in Bad Blankenburg Kreistagsabgeordnete ...
  • Georg Maier erhielt 82,7% der Stimmen. Für Innenminister Georg Maier, hier nach seiner Wahl,  war der 26. September 2020 letztlich ein doppelter Glückstag. Beim SPD-Parteitag in Bad Blankenburg musste man anfangs ...

Weitersagen

Social Media

  SPD:
  Der SPD-Kreisverband Sonneberg bei Facebook SPD Sonneberger Land bei Facebook
  Jusos:
  Der Juso-Kreisverband Sonneberg bei Instagram Der Juso-Kreisverband Sonneberg bei Twitter